de

"Die Eucharistie will denjenigen nähren, der entlang des Weges müde und hungrig geworden ist,
vergessen wir das nicht!" 

 (Papst Franziskus) 


Pfarrblatt vom 20.06. bis 26.06.                  

13.06.. - 19.06.


 Pfarrsender 89,250 MHZ

*

Amtliches aus der Diözese Bozen-Brixen

Mit 15. Juni hat die Italienische Bischofskonferenz mitgeteilt, dass nun auch die Empfehlungen gelockert werden. So ist ab sofort nur mehr empfohlen bei Gottesdiensten in Kirchen einen Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie die Hände beim Eintritt in die Kirche zu desinfizieren. Ebenso sind bei der Kommunionspendung das Desinfizieren der Hände und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes empfohlen. Bei der Spendung von Taufen, Firmungen und bei der Krankensalbung muss nicht mehr auf Hilfsmittel zurückgegriffen werden. Mögen diese Lockerungen dazu beitragen, dass die Gottesdienste mit Freude gefeiert werden und den Menschen Kraft und Hoffnung für ihr Leben schenken.  

Pfarrkirche St. Nikolaus

U. L. Frau in der Vill

St. Michael in Mazon